Seite wählen

Saramago und die “Juguetes del Viento” (Windspielzeug) von Lanzarote

4 Stunden

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Bárbara (Architektin): Hallo! Ich bin Bárbara. Gemeinsam werden wir meine adoptierte Heimat Lanzarote anhand der Werke zweier Charaktere erkunden, die die Geschichte der Insel geprägt haben: César Manrique und José Saramago. Eine Möglichkeit, Lanzarote aus einer anderen Perspektive zu entdecken.

Auf den Spuren von José Saramago und César Manrique

Diese Tour konzentriert sich auf diese beiden internationalen Kulturfiguren, César Manrique und José Saramago: Der erste stammt aus Lanzarote und der zweite adoptierte Lanzarote als Heimat und verbrachte einen Großteil seines Lebens auf der Insel.

César Manrique
Lanzarote ist ohne C√©sar Manrique nicht mehr vorstellbar. Er war Maler, Bildhauer, √Ėkologe, Denkmalkurator, Bauberater, Stadtplaner, Landschafts- und Gartenkonfigurator.

Jose Saramago
Jos√© Saramago, portugiesischer Nationalit√§t, war ein angesehener Schriftsteller und Denker. 1998 gewann er den Nobelpreis f√ľr Literatur und war damit der erste und einzige portugiesische Schriftsteller, der diesen Preis bis jetzt erhielt

Heute werden wir in Begleitung von B√°rbara ihre Spuren gehen, um Lanzarote durch ihre Augen zu entdecken

Die Tour in Schritten

1¬ļ Wir werden den K√ľnstler treffen, der uns w√§hrend der Tour begleitet. B√°rbara, Architektin und K√ľnstlerin der Urban Sketcher-Bewegung, holt Sie im Hotel La Isla y El Mar ab. Sie k√∂nnen die Route in Ihrem eigenen Auto oder in einem Mietwagen (gegen Aufpreis) zur√ľcklegen.

2¬ļ Erster Stopp: C√©sar Manriques ‚ÄěMonumento al Campesino‚Äú(Bauerndenkmal). Dieses ikonische und moderne Kultwerk ist eine √∂ffentliche Erkl√§rung des K√ľnstlers gegen√ľber den M√§nnern und Frauen der Landschaft Lanzarotes. Eine Hommage an den Arbeiter und Landwirt von Lanzarote. B√°rbara wird die Gelegenheit nutzen, um die Arbeit von C√©sar Manrique mit Schwerpunkt auf Windspielzeug und seiner Landschaftsintervention ausf√ľhrlich zu kommentieren.

Monumento al campesino

3¬ļ Zweiter und dritter Stopp: C√©sar Manriques Windspielzeuge. Diese mobilen Skulpturen, genannt ‚ÄěJuguetes del Viento‚Äú (Spielzeug des Windes), bewegen sich aufgrund der Wirkung des Windes. Es sind feste, schwere Eisenstrukturen, die aus Kugeln, Kreisen und Pyramiden bestehen. Mit dem Wind werden sie √§therisch, schwerelos und bilden eine komplizierte entgegengesetzte Rotationsbewegung.

Juguete del Viento - Monta√Īa Blanca Diese Werke sind mit dem Bild von Windm√ľhlen verbunden, die in der Vergangenheit auf Lanzarote reichlich vorhanden waren. Manriques Absicht war es, auf Grund des langsamen Verschwinden der M√ľhlen, die Insel mit diesen Ersatzreferenzen zu bev√∂lkern.

Das erste Windspielzeug, das wir sehen werden, befindet sich in Monta√Īa Blanca. Es ist eine S√§ule mit farbigen Klingen und Verspieltheit aus dem Jahr 1992. Es besteht aus lackiertem Edelstahl und misst 7 x 4,3 x 4,3 Meter.

Juguete del Viento - Aeropuerto Das zweite Windspielzeug, an dem wir anhalten werden, befindet sich am Flughafen, genauer gesehen am Flugplatz Guacimeta. Es ist eine Skulptur, die Jos√© Ram√≠rez Cerd√° w√ľrdigt, der zwischen 1960 und 1974 Pr√§sident des Cabildo von Lanzarote war. Aus Edelstahl geschmiedet, 15 Meter hoch. Die Struktur dreht sich um eine Achse mit Pendeln und Hohlfiguren.

4¬ļ Stopp: F√ľhrung im Haus von Jos√© Saramago. Ihm zufolge “Ein Haus aus B√ľchern”, in dem er den gr√∂√üten Teil seiner letzten 18 Jahre verbrachte. Wir betreten das Haus von Jos√© Saramago und machen eine F√ľhrung durch alle R√§umlichkeiten: Bibliothek, Galerie, Arbeitszimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer, K√ľche und Garten. Bevor wir zur√ľckkehren, werden wir einen Kaffee genie√üen, w√§hrend B√°rbara die Geheimnisse dieses gro√üartigen Schriftstellers teilt.


5¬ļ R√ľckweg und Aquarellgeschenk W√§hrend der Aktivit√§t erstellt B√°rbara vor Ort ein Originalaquarell zwischen Gr√∂√üe A6 und A5 auf Aquarellpapier mit einem Mindestgewicht von 150 Gramm. Die verwendete Technik wird Aquarell und Stift sein und dem Manifest der International Urban Sketcher-Bewegung folgen.

Die Urban Sketch-Bewegung wurde 2008 von Gabi Campanario, einem Journalist und Illustrator aus Barcelona mit Sitz in Seattle, ins Leben gerufen. In diesem Jahr gr√ľndete er die USK-Community und seitdem hat dieses Ph√§nomen nicht aufgeh√∂rt zu wachsen, mit Communities von Urban Sketchern auf der ganzen Welt.

Auf einen Blick

√Ėffnungszeiten: Montags von 9:00 bis 13:00 Uhr
Sprachen: Spanisch, Englisch, Katalanisch
Vorreservierung: 5 Tage
Anzahl der Personen: 1 – 6 Personen
Dauer: 4 Stunden
Ideal f√ľr: Single, Paare, Freunde, Familien
Intensität: Niedrig
Ort: Tías und San Bartolomé

Was ist inbegriffen

Eintritt und F√ľhrung zu Jos√© Saramagos Haus (ca. 1,5 – 2h)
Besuch des “Monumento al Campesino” (Bauerndenkmal)
Besichtigung von zwei Skulpturen “Juguetes del Viento”
Andenkenzeichnung eines Augenblicks der Tour
Optional: Hoteltransport mit privatem Fahrer

Treffpunkt

Hinweise

– Die eingereichten Arbeiten d√ľrfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung des K√ľnstlers nicht manipuliert oder modifiziert werden. Artikel 24 des Gesetzes √ľber geistiges Eigentum wird eingehalten.

– F√ľr das Originalwerk der Zeichnung werden keine Verwertungsrechte gew√§hrt, daher k√∂nnen mit dem Verkauf keine wirtschaftlichen Rechte erworben werden. Es ist erlaubt, die Arbeit in sozialen Netzwerken zu teilen.

Zusätzliche Information

Con quién

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung f√ľr „Saramago und die “Juguetes del Viento” (Windspielzeug) von Lanzarote“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.